Nachhaltigkeit

Wir sind nicht nur fair zu Menschen, sondern auch zur Umwelt. Du bekommst du von uns Kleidung mit einem guten Charakter. Die Stoffe werden ökologisch korrekt hergestellt und wir überzeugen uns regelmäßig selbst davon, dass die Produktion von Anfang bis Ende auf fairem Kurs ist. Außerdem schonen wir durch aktive Müllvermeidung und Kartonrecycling unseren Planeten.


STOFFE

BIO-BAUMWOLLE

Die meisten unserer Produkte bestehen aus Baumwolle. Diese stammt ausschließlich aus kontrolliert biologischem Anbau. Das bedeutet, dass der hohe Wasserdurst der Pflanze größtenteils mit Regenwasser gestillt wird, keine fiesen Pestizide und Herbizide verwendet werden, nur mit ökologischen Farbmitteln gefärbt wird und der gesamte Prozess fair zu Erde und Mensch ist.

LYOCELL

Die seidenartigen Stoffe in unseren Kollektionen sind nicht aus Seide sondern aus Lyocell. Grundlage für diesen Edelstoff ist eine aus Eukalyptusholz gewonnene Zellulosefaser. Die Herstellung ist sehr umweltverträglich und das Ergebnis ist ein seidenweicher Stoff, der unglaublich weich, atmunsgaktiv, feuchtigkkeitsregulierend und ideal für Allergiker geeignet ist. Lycoell ist damit eine sinnvolle ökologische Alternative zu herkömmlichen Chemiefasern.

ACCESSOIRES

Die Accessoires an unseren Klamotten, wie Knöpfe, Bändel, Zipper usw. holen wir direkt vom lokalen Markt in Mumbai, Indien. Das unterstützt den kleinen Händler von nebenan. Allerdings können wir hier leider meist nicht nachvollziehen und überprüfen, wo und unter welchen Bedingung die Accessoires hergestellt wurden.

VEGAN

In unseren aktuellen Kollektionen verwenden wir keine tierischen Materialien! Vegan ist aber nicht unser Fokus. Insofern können und wollen wir nicht dafür garantieren, dass nicht irgendwo im Rahmen der Herstellung unserer Kleidung z.B. Maschinen mit tierischen Ölen geschmiert werden.



PRE-ORDER

Überproduktion ist in der Modeindustrie ein zu wenig beleuchtetes Problem. Schätzungen zufolge werden mindestens 10% der Kleidungsstücke nicht verkauft und landen so im Müll. Das ist eine enorme Verschwendung an Arbeitskraft und Material und belastet Mensch und Umwelt.

Wir wollen dem etwas entgegensetzen und bieten dir die Möglichkeit der Vorbestellung. Durch deine Preorder können wir die Produktionsmengen genauer abschätzen. So werden Ressourcen effizienter eingesetzt, was sich bezahlt macht. – Wortwörtlich, denn wenig Überproduktion senkt den Produktionspreis pro Kleidungsstück.
Diesen Vorteil möchten wir an dich weitergeben. Auf jedes vorbestellte Kleidungsstück bekommst du einen Preisvorteil von 10%.

Vorbestellte Artikel versenden wir nach Kollektionsrelease bevorzugt, so dass du dein neues Kleidungsstück als erster in den Händen hältst. Die Kollektion Herbst/Winter 2018 versenden wir voraussichtlich im September 2018.

Hier findest du unsere Preorder-Kollektion.


KARTON-RECYCLING

Im Online-Handel werden jede Menge Verpackungsmaterialien benötigt, die nach kurzer Lebensdauer entsorgt werden. Dem möchten wir entgegen wirken. Ein erster Schritt ist, dass wir auf Kunststoffverpackungen verzichten und nur Kartons verwenden, die aus recyceltem Altpapier hergestellt werden.

Wir möchten aber noch einen Schritt weiter gehen und versenden deine Lieferung in einem gebrauchten Karton.